Mittwoch 25-05-2016
Zlarin
Heiter, sonnig
12/21
Deutsch

Kroatien > Zlarin

Urlaub, Sommerferien oder nur ein Wochenende auf der Insel Zlarin? Erfahren Sie mehr über Zlarin und Unterkunft auf Zlarin (Apartment, Ferienwohnung, Ferienhaus, Zimmer)!

  • Zlarin, Kroatien
  • Zlarin, Kroatien
Es bestehen mehrere Theorien über die Herkunft des Namens der Insel. So nannte man Zlarin goldene Insel, grüne Insel und Insel der Korallen. Zlarin ist einer der am nächsten gelegenen Inseln des sibeniker Archipels, nur eine nautische Meile vom Festland entfernt.
Die ersten Urkunden über Zlarin datieren aus dem Jahre 1386. Zlarin ist aber viel älter, was auch die hier gefundenen Gegenstände aus dem Neolithikum und aus römischer Zeit beweisen. Die ersten Inseleinwanderer kamen im 13. Jh. hierher, und die zweite Einwanderungswelle fand im 16. und 17. Jh. statt, als die Menschen, auf der Suche nach einem Zufluchtsort vor den Türken, die Insel besiedelten.
An historischen Denkmälern gibt es eine alte gotische Kirche "Unserer Lieben Frau von Raselj" aus dem 15. Jh. Die barocke Pfarrkirche "Grosse Madonna" wurde 1735 auf den Grundmauern einer älteren Kirche errichtet. Die Kapelle St. Rochus und Kapelle St. Simeon wurden im 17. Jh. erbaut.
Die ehemaligen Bewohner von Zlarin betrieben Landwirtsc ...
Mehr
Es bestehen mehrere Theorien über die Herkunft des Namens der Insel. So nannte man Zlarin goldene Insel, grüne Insel und Insel der Korallen. Zlarin ist einer der am nächsten gelegenen Inseln des sibeniker Archipels, nur eine nautische Meile vom Festland entfernt.
Die ersten Urkunden über Zlarin datieren aus dem Jahre 1386. Zlarin ist aber viel älter, was auch die hier gefundenen Gegenstände aus dem Neolithikum und aus römischer Zeit beweisen. Die ersten Inseleinwanderer kamen im 13. Jh. hierher, und die zweite Einwanderungswelle fand im 16. und 17. Jh. statt, als die Menschen, auf der Suche nach einem Zufluchtsort vor den Türken, die Insel besiedelten.
An historischen Denkmälern gibt es eine alte gotische Kirche "Unserer Lieben Frau von Raselj" aus dem 15. Jh. Die barocke Pfarrkirche "Grosse Madonna" wurde 1735 auf den Grundmauern einer älteren Kirche errichtet. Die Kapelle St. Rochus und Kapelle St. Simeon wurden im 17. Jh. erbaut.
Die ehemaligen Bewohner von Zlarin betrieben Landwirtschaft und Fischerei, aber sie waren besonders als Korallentaucher und Seemänner bekannt. Der Fang und die Bearbeitung der Korallen wurde schon im 15. Jh. erwähnt und brachten Zlarin wirtschaftlichen Aufschwung bis zum Krach dieser Tätigkeit am Anfang des 20. Jh. Zahlreiche Einwohner waren damals gezwungen zu emigrieren. Auf der Insel gibt es ein Korallenmuseum, wo man sehen kann, wie die Korallen handverarbeitet werden, und wo man auch Korallenschmuck kaufen kann.
Die meisten Bewohner sind in Sibenik berufstätig, aber sie beschäftigen sich auch mit Tourismus. Idyllische, unberührte Natur, dichte Fichtenwälder, verschiedenartige Strände und viele, versteckten Buchten werden das Herz eines jeden Besuchers erobern. Hierher kommen viele Touristen um die Sonne und das kristallklares Meer zu genießen, aber auch Nautiker, die im natürlichgeschützten Hafen den Ankerplatz finden. Unterkunft kann man im Hotel und in Familienhäusern finden. In einigen Restaurants kann man einhemische Spezialitäten genießen. Dank der guten Schiffsverbindung kann man immer "auf einen Sprung" nach Vodice, Prvic und Sibenik. Interessant zu erwähnen wäre noch, dass der Erfinder der berühmten Taschenlampe "Maglite", die auch von der amerikanischen Polizei benutzt wird, aus Zlarin kommt und Ante Maglica heisst. Er emigrierte nach Amerika und im Laufe der Jahre schenkte er der Welt über hundert Erfindungen und unterstützt durch verschiedene Spenden auch seine goldene Insel - Zlarin.
Mehr über dieses Reiseziel (Zlarin) können Sie erfahren indem Sie die Texte durchsuchen, die Sie in den Rubriken Haben Sie gewusst, Nachrichtenarchiv und in den Beschreibungen einzelner Unterkünfte finden (Ferienwohnung Zlarin). In der Rubrik FAQ/Help können Sie zusätzliche Tips über das Durchsuchen von Seiten, sowie die Antworten auf viele andere Fragen finden.
Weiters, wenn Sie Ihren Urlaub in einer der 30 Destinationen die wir beschreiben verbringen möchten, unter welchen viele die echten "Perlen der Adria" sind, durchsuchen Sie unsere Datenbank nach Unterkunftsangeboten. Sie finden sie am Ende jeder Destination (Zlarin Appartement; außer wenn es keine angemeldete Unterkunft für diesen Urlaubsort gibt). Eine Suche ist aber auch nach anderen Kriterien möglich. Um Ihnen die Sache zu erleichtern haben wir in der Rubrik Search Box einige Angebotstypen als Kriterium für eine Suche vordefiniert.
Nach dem Sie die Beschreibungen der ausgewählten Unterkünfte gelesen und die zugehörigen Fotos gesehen haben, bleibt Ihnen noch die direkte Kontaktaufnahme mit dem Besitzer der Unterkunft und danach - ein Sommerurlaub günstiger denn je. Und das ist noch nicht alles. Sie können sicher sein, dass das milde mediterrane Klima Ihnen auch im Frühling und im Herbst gut tun wird :-)

Zlarin Ferienwohnung (Apartment, Appartement), Unterkunft auf Zlarin

Apartment Dolphin
Das Apartment "Dolphin" liegt auf der Insel Zlarin, 300m vom ersten Strand entfernt. Den Namen bekam es nach dem Symbol der Freiheit und Schönheit, da dieses Reiseziel (und die Unterkunft) für Naturl ...
Adresse: Gornji Kotar 1A, 22232 Zlarin, Kroatien


Interessiert Sie das Wetter auf Zlarin? Klicken Sie auf Wetterprognose Zlarin.

Karte Zlarin




English Hrvatski Italiano Deutsch Cesky